Archiv für den Monat: Oktober 2013

Lange nichts geschrieben

Seit dem langen Wochenende ( Tag der Deutschen Einheit ) an dem ich mit Lena im ganz großen Familienkreis eine Donauschifffahrt von Passau nach Linz gemacht hab. 20131004_103012Bin ich jetzt wieder beruflich in der Gegend von Passau. Die Tage sind einfach verronnen. Zum einen hatte mich eine Erkältung fest im Griff, dann hab ich letztes Wochenende Tobi in Ingolstadt besucht, wenn ich schon mal „in der Nähe“ bin. Und seit die Erkältung weg ist bin ich jeden Abend im Wellnessbereich des Hotels. Das tut richtig gut! Als heute dann noch der Ofen mit einer überschaubaren Anzahl von Unstimmigkeiten startete, war die Woche gerettet. Morgen dann auf 150° aufheizen und einige Tage trocknen lassen. Da brennt nix an, dann kann man auch mal bloggen.

Hier mal ein paar Bilder vom Ofens.

Während des Aufbaus ist mir ein alter Werbeslogan in den Sinn gekommen, „Seperates the men from the boys“ Das finde ich umschreibt dieses Teil am Besten. 20131016_162540Ok die Steuerung ist jetzt nicht gerade eine Gepäcksortiermaschine eines Flughafens, aber für mich schon sehr komplex: die Gasmengen werden automatisch an die Öffnung der Türen angepasst. Die Werkstücke werden mit Rollenantrieben durch den Ofen gefahren. Die Frequenzumrichter können dann in Bereichen des Ofens schneller oder langsam fahren lassen. 20131016_162418Aber auch die Rohre der Schnellkühlung sprechen für sich oder die Gassäulenregelung. Ich hoffe das nichts dazwischen kommt und ich jeden Phase dieses Projektes mit durchlaufe und nicht nur zusammenschustern durfte.

So jetzt begleiche ich die Hotelrechnung und geh ins Bett, Morgen wird ich den Abendlichen Saunagang vermissen. Dafür hab ich nen Fernseher der was taugt und Katzen.