Archiv für den Monat: November 2013

Herbststurm in der Biskaya

Gestern bin ich mit dem Auto von Oviedo nach Bilbao gefahren bei einem kleinen Herbststurm.

Herbststurm in der Biskaya

Herbststurm in der Biskaya

Der Atlantik war beeindruckend, wenn ich einen Blick darauf erhaschen konnte. Auf der Rückfahrt, nach getaner Arbeit, hab ich dann ein paar mal angehalten. Da hatte es sich schon beruhigt, trotzdem tolle Fotos.

 

 

 

 

Jetzt sitze ich im Flieger nach Hause. Von hier oben kann man sehen dass die Hochlagen und

Schnee in den höhen von Asturias

Schnee in den höhen von Asturias

Gipfel in Asturias schneebedeckt sind. Der Kunde gestern sagte es schneit laut Wetterbericht bis auf 600m.

Fotos reich ich nach wenn ich mal Zeit und Muse hab und nicht nur am Handy schnell was tippe.

Wie manches schnell gewöhnlich wird

20131117_125841

Alpen Schweiz/Frankreich/Italien

Ich fliege gerade nach Madrid und bin über den Alpen wieder wach geworden. Tolle Eindrücke, ich meine den Mt. Blanc erkannt zu haben. Hab Bilder gemacht und will das später noch nachschauen. Aber was mir eher aufgefallen ist, vor einer Woch bin ich auf dem Flug nach Barcelona auch an den Alpen vorbei gekommen, ohne es zu bemerken! Ich hab geschlafen und gelesen. Es wird langsam zur Gewohnheit. Kollegen sagen das sie öfters einen Start verschlafen, weil es so beruhigend schaukelt. So abgebrüht bin ich dann doch noch nicht.

20131117_135013
Pyrenäen Frankreich/Spanien

 So jetzt überfliegen wir dir Pyrenäen. Gegenüber den Alpen ein schmales Gebirge mit Seen in den Hochtälern. Man muss sich diese schönen Dinge denen man täglich begegnet einfach immer wieder vor Augen halten.

 

20131117_182534
Flughafen Madrid

 

 

Madrid ist ein schöner Flughafen. Aber wie sich dann gezeigt hat hab ich mal wieder in Spanien viele unnötige Stunden Aufenthalt. Iberia hat 2 Stunden Verspätung und wieder muss ich mit nem Mietwagen noch ein gutes Stück ins Hotel fahren. Das ist schon ärgerlich langsam.

 

 

@Mama: Jetzt wo dein Internet wieder geht, unten bei Kommentare kannst du mir was schreiben.

Ich muss meine Kategorie „einfache Jobs“ überdenken

Irgendwie hatte ich diese Woche wieder die Vorstellung das sei ein einfacher Job. In drei Schaltschränken mal eben jeweils vier Einzeladern verlegen zur SPS, acht Klemmen setzen und ein Kabel absetzen und auflegen. Noch kurz eine neue Karte mit Analogeingängen tauschen, Hardware Setup hochladen und zwei Bausteine in der S7 Programmierung tauschen.

Soviel zur Theorie… denn wenn du Hochzeitstag hast und dein bester Kumpel Geburtstag hat und am Wochenende feiert, kannst du dich drauf verlassen das es nicht klappt. Der Flug am Freitag umgebucht werden muss. Das hätte mir klar sein können.

Montag Verspätung in Barcelona. Dienstag das Paket mit den S7 Teilen nicht da, der Paketdienst brauchte exakt eine Woche(!) um nach Spanien zuzustellen. Das S7 Programm das ich hatte ließ sich auch nicht öffnen. Mittwoch früh konnte ich dann loslegen. Jetzt der Hammer, beim aufspielen der neuen Software hab ich den kompletten Ofen außer Gefecht gesetzt. Viele kleine Dinge kamen zusammen, es war richtig großes Pech. Man sagt zwar das wäre jedem unserer Servicetechniker wahrscheinlich passiert. Aber das Adrenalin hatte doch ich und ich brauch das nur in meiner Freizeit 🙂 Jedenfalls hat es bis Abends gedauert bis wieder alles lief. S7 Intensivkurs, das hat uns Herr Kostic in einem Jahr nicht beigebracht was ich da an einem Tag gelernt hab. Donnerstag hab ich dann darauf verwendet das Bedienpanel für den Kunden anzupassen und alles für den nächsten Ofen vorzubereiten um keines Falls wieder mit runtergelassener Hose da zu stehen. So heute dann der nächste Versuch… 55 Minuten Umbau und der Ofen produziert wieder. Ganz entspannter Tag. Morgen hoffentlich dann ähnlich und Sonntag heimfliegen. Montag Winterreifen aufs Geschäftsauto aufziehen lassen und dann mal schauen. Man munkelt Passau oder Bilbao. Auf den großen Ofen bei Passau freu ich mich richtig, das wird interessant, wobei… Bilbao ist auch ne Reise wert.

20131108_154310

Spaziergang in Mieres

Hier im Norden Spaniens ist ÜBERALL der Jakobsweg, der scheint hier im Zickzack durch zu gehen. Hab im Sommer als ich in Mondragon und Bilbao war schon hunderte dieser Zeichen gesehen.

Die Schonfrist ist vorbei ;-)

Die zurückliegenden 2 Wochen wurde mir klar das meine Schonzeit vorbei ist. Erst war ich in Östereich, genauer gesagt im Montafon. Das war als „einfacher Job“ angekündigt und stellte sich als schwierig heraus. Eigentlich wollte ich zur Madrisahütte des DAV-Karlsruhe wandern wenn ich abends mal Zeit gehabt hätte. Das hat aber nicht geklappt. Postwenden ging die Woche weiter mit „Troubleshooting“ in Amilly in Frankreich. Dort war die Visualisierung der SPS zu verbessern und einige Kleinigkeiten in Ordnung zu bringen. Das war auch als „einfacher Job“ angekündigt 😉 naja, jedenfalls war die Woche sehr lang. Letzte Woche dann Fehlersuche an einem Ofen in Thüringen, die Teile kamen nicht mehr blank raus. Hab vier Tage alles versucht und ich denke ich hab das Problem auch gefunden. Das macht jetzt aber ein Kollege fertig, denn ich sitze hier auf gepackten Koffern und fliege nach Spanien. Kommende Woche werde ich in Oviedo an vier Öfen die SPS erweitern und Meßgeräte einbinden. Eigentlich ein einfacher Job 😀

9:30 bin am Gate. Hatte mich gefreut das beim Security Check nichts los war, da haben die sich gedacht den filzen wir mal so richtig ^^ Heute gibt es eine Sturmwarnung und es ist sehr windig. Ich freue mich auf den Start. Bin schon bei Sturm gelandet, aber noch nie gestartet.

13:00 Der Start war normal, aber die Landung in Barcelona war ruppig. In einer Stunde geht’s weiter. Asturias.

18:00 Jetzt geht es erst weiter. Es gab wohl Probleme mit dem Flugzeug. Konnte aber auf Kosten von Iberia im Restaurant essen. Normalerweise wird auch der Mietwagen für mich geblockt in Asturias und arbeiten werden die wohl auch so lang bei Europcar. Wie auch das Hotel… zumindest mach ich mir noch keine Sorgen.

20131104_182558

Barcelona aus der Luft

Wie man auf dem Foto sieht ist es beim Weiterflug schon dunkel :/