Archiv für den Monat: August 2014

Top10??

Heute bekam ich eine Email von Tripadvisor. Ich sei in der Top10 der Bewertungsschreiber in Nanjing. Wuuhuu! Erst ein mal… ja wie in Nanjing? Da hab ich eine oder zwei Bewertungen geschrieben?? Ja, ist so. Tripadvisor denkt ich leb da. Keine Ahnung ob ich lachen oder weinen soll.

ein wenig Internet-Fame

ein wenig Internet-Fame

Bin ja bald wieder in Nanjing… vielleicht wohn ich ja echt da 🙂

Spanien Bilbao – Mieres

Heute ging es wieder nach Bilbao oder besser gesagt Mondragon. Aber d20140811_102532[1]as witzige war, ich hab Tobi am Flughafen getroffen, der fliegt nach Lissabon in den Urlaub. Flug war Ok und das Hotel hier kenne ich sehr gut, bin zum 4ten mal hier. Die Arbeit wird sehr hart weil es sehr viel ist. Aber ich freue mich auf das Wochenende, denn ich werde hier sein und komm vielleicht zum kraxeln bevor es mit dem Mietwagen weiter nach Oviedo geht. Das ist dann wieder die Fahrt am Atlantik entlang wie letztes Jahr im Sommer.

Am Frankfurter Flughafen hab ich noch die 747 in der die Deutsche National Mannschaft geflogen ist gesehen. Hier das Beweisfoto 🙂

20140811_113906Siegerflieger Fanhansa, die Maschine stand bei der Lufthansa Technik, wahrscheinlich wurde die Beule die der Loader rein gedonnert hat repariert 🙂

Interview mit dem Piloten.

 

20140811_113906_klein Ja, die Welt ist klein. Jetzt hoff ich bald mal drin zu fliegen. Selina? Falls du das hier liest, Frankfurt – Nanjing direkt Flug mit Lufthansa. Das könnte eine 747 sein. Toitoitoi 😉 Die Lufthansa hat ja nur 13 Maschinen diesen Typs, Eine Boing 747 – 8.

 

So Freitag mittag, die Arbeit ist getan. Ich war mir nicht sicher ob ich in die Berge gehen soll morgen. Was einem halt so Ausreden für einen selber einfallen, zu müde, schlechtes Wetter, besser was einfaches, bla bla bla. Ich hab diesen Wikipediaartikel gelesen und jetzt geh ich: Amboto. Dieser Steinhaufen ist nicht hoch aber er wirkt gewaltig. Hoffentlich hält das Wetter. Leider hüllt der Amboto sich heute in Wolken, hier die Sicht von meinem Hotel.

20140815_150936[1]

Amboto, in der Bildmitte

 Samstag, hab ausgeschlafen und bin zum Amboto gefahren. Der Gipfel lag in Wolken, bin bis zu einem Vorgipfel, oder mehr eine Bergschulter, aufgestiegen. Als ich dann die Wolken gesehen habe habe ich mich in dieser Ruhe einige Zeit hingesetzt. War klasse, nur mit schlechter Kleidung wurde mir schnell kalt. Bin dann zurück und muss irgendwann hier wieder her.

Sonntag bin ich am Atlantik entlang Richtung Westen nach Oviedo / Mieres gefahren. Schöne Tour, überfüllte Strände und ne Menge Jakobsweg Pilger gesehen.

Jetzt bin ich Hotel Camino de Mieres, da war ich auch schon mehrmals. Morgen mal kucken was das genau ist was ich da an der S7 umbauen soll. Falls ich echt nur ein Panel nachrüsten soll im Zuge einer voran gegangenen S5 auf S7 Umstellung wird’s einfach. Wenn ich die Umrüstung noch prüfen und anpassen muss wird’s viel. Freitag geht’s zurück da gibt es nichts, der Kunde in Italien kann nicht warten. Die Bilder hab ich auf meiner Fahrt gemacht.

20140817_121849

20140817_115500